News

June 12, 2015

Prof. Dr. med. Ahmed A. Khattab

Prof. Ahmed Khattab ist ein international bekannter Kardiologe und engagiert sich stark im Fachgebiet der interventionellen Kardiologie. Er lehrt an der Universität Bern Kardiologie und ist Fellow der European Society of Cardiology. Zudem steht er medizinaltechnischen Unternehmen mit seinem Fachwissen beratend zur Seite.

1989–1995
Medizinstudium an der Ain Shams Universität, Kairo

1997–2003
Assistenzarzt an der Ain Shams Universitätsklinik für Kardiologie, Kairo und an der Medizinischen Klinik II, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck

2003–2009
Oberarzt am Herzzentrum, Bad Segeberg

2005–2009
Leiter Herzkatheterlabor am Herzzentrum, Bad Segeberg

2006
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

2009
Venia legendi Universität Kiel

2009–2015
Oberarzt – invasive Kardiologie, Universitätsklinik für Kardiologie, Bern

2010
Venia dozenti Universität Bern

2014
Professor für Kardiologie an der Universität Bern

Read more
Oliver WeibelProf. Dr. med. Ahmed A. Khattab
April 12, 2016

Prof. Dr. med. Dai-Do Do

Prof. Dai-Do Do ist ein weltweit anerkannter Angiologe. Sein Hauptgebiet liegt in der interventionellen Angiologie. Er ist ehemaliger Direktor und Chefarzt an der Universitätsklinik für Angiologie am Inselspital in Bern und hält einen Lehrauftrag der Universität Bern.

1972–1978
Medizinstudium an der Universität in Bern

1979–1988
Assistenzarzt beim Blutspendedienst SRK, an der Medizinischen Klinik der Universität Bern und am Universitätsspital Bern

1988–1997
Oberarzt am Universitätsspital Bern

1997–2007
Leitender Arzt am Universitätsspital Bern

1998
PD für Innere Medizin und Angiologie, Universität Bern

2004
Professur für Innere Medizin und Angiologie, Universität Bern

2007
Stellvertretender Chefarzt an der Universitätsklinik für Angiologie, Universitätsspital Bern

2008-2016
Chefarzt an der Universitätsklinik für Angiologie, Universitätsspital Bern

Read more
Urban FetzProf. Dr. med. Dai-Do Do
June 17, 2020

Prof. Dr. med. Karl-Heinz Kuck

Prof. Karl-Heinz Kuck ist ein weltweit renommierter Kardiologe. Er war langjähriger Chefarzt der Abteilung für Kardiologie an der Asklepios Klinik St. Georg in Hamburg. Zudem war Prof. Kuck Präsident der European Heart Rhythm Association und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Er gilt als Spezialist für die Behandlung von Herzrhythmusstörungen, insbesondere von Vorhofflimmern. So hat er die Methode der Katheterablation, bei der Herzrhythmusstörungen mittels Verödung behandelt werden, mitentwickelt.

1971–1976
Medizinstudium an der Universität Köln

1977–1978
Assistent in der Kardiologischen Abteilung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

1978–1981
Gastarzt („Fellow“) in der Abteilung für Elektrophysiologie des Universitätskrankenhauses Limburg in Maastricht in den Niederlanden

1981–1989
Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und zum Facharzt für Kardiologie, jeweils am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

1985
Habilitation mit einer Arbeit unter dem Titel «Elektrophysiologie der hypertrophen Kardiomyopathie»

1985–1992
Oberarzt in der Abteilung Kardiologie am UKE

1992–1994
Kommissarischer Leiter der Abteilung Kardiologie am UKE

1994–2019
Chefarzt der Abteilung für Kardiologie an der Asklepios Klinik St. Georg in Hamburg

2013–2015
Präsident der European Heart Rhythm Association

2015–2016
Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Seit 2019
Leiter der kardiologischen Abteilung von LANS Cardio Hamburg

Read more
Simone HelblingProf. Dr. med. Karl-Heinz Kuck
September 4, 2015

Dr. med. Ron Hille

Dr. Ron Hille hat an der Universität Leipzig studiert und promoviert. Er hat sich auf dem Gebiet der Echokardiographie spezialisiert. Heute ist er Facharzt FMH Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin sowie Belegarzt.

1995–2002
Medizinstudium an der Universität in Leipzig

2002–2005
Assistenzarzt Innere Medizin und Kardiologie in der Klinik Sonnenhof Bern

2005–2006
Assistenzarzt Kardiologie im Spital Interlaken

2006–2008
Assistenzarzt Innere Medizin und auf der interdisziplinären Intensivstation des Kantonsspital Olten

2008
Assistenzarzt für Kardiologie und stv. Oberarzt für Innere Medizin an der Klinik Sonnenhof Bern

2009–2011
Assistenzarzt für Kardiologie an der Universitätsklinik für Kardiologie, Inselspital Bern

2011–2013
Oberarzt für Innere Medizin und Kardiologie am Paracelsus-Spital, Richterswil ZH

Seit 2013
Selbstständiger Facharzt FMH Kardiologie und Innere Medizin und Belegarzt

Read more
Urban FetzDr. med. Ron Hille
June 12, 2015

Dr. med. Kerstin Khattab

Dr. Kerstin Khattab hat an der Universität Lübeck promoviert und sich schon früh mit dem positiven Einfluss von Yoga auf Herz und Kreislauf auseinandergesetzt. Heute ist sie Mitglied des Ausbildungs- und Zertifizierungsgremiums der Iyengar-Yoga-Vereinigung Deutschland (IYD) sowie Senior-Yogalehrerin.

1995–1998
Berufsausbildung zur Iyengar-Yoga-Lehrerin mit Zertifikat

1998–2003
Medizinstudium an der Medizinischen Universität in Lübeck

2003–2006
Assistenzärztin am Herz-Kreislauf-Zentrum der Segeberger Kliniken

2009–2012
Assistenzärztin der Universitätsklinik für Kardiologie, Inselspital Bern

2012
Facharztprüfung der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie

2015
Erfolgreiche Prüfung als Seniorlehrerin für Iyengar-Yoga

Read more
Oliver WeibelDr. med. Kerstin Khattab
April 10, 2017

Dr. med. Lukas Furrer

1993–1999
Medizinstudium an der Universität Zürich

2000–2009
Assistenzarzt Innere Medizin am GZO Spital Wetzikon und am UniversitätsSpital Zürich, Chirurgie am GZO Spital Wetzikon, Anästhesiologie am Stadtspital Triemli, Intensivmedizin am Stadtspital Triemli und am UniversitätsSpital Zürich und Kardiologie am UniversitätsSpital Zürich

2006
Facharzt für Innere Medizin FMH

2009–2011
Oberarzt Innere Medizin und Kardiologie am Kantonsspital Frauenfeld

2011
Facharzt für Kardiologie FMH

2011–2012
Oberarzt interventionelle Kardiologie am Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen, Duisburg

2012–2013
Oberarzt konservative und interventionelle Kardiologie, HELIOS Klinikum Duisburg
Leiter der internistischen Intensivstation

2014
Leitender Oberarzt konservative und interventionelle Kardiologie, HELIOS Klinikum Duisburg

2015
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin (Ärztekammer Nordrhein)
Anerkennung Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie (DGK)

2015–2020
Leitender Arzt Innere Medizin und Kardiologie, Spital Linth
Leiter Überwachungsstation

2016
Facharzt für Intensivmedizin FMH

Seit 2020
Eigene Praxis in Richterswil, Praxis Garnhaenki

Read more
Urban FetzDr. med. Lukas Furrer
October 2, 2020

Dr. med. Christine Lemes

2000-2009
Studium der Humanmedizin, Medizinische Universität Graz

2009-2012
Ausbildung zum Allgemeinmediziner, lus practicandi

2012
Fachärztin für Allgemeinmedizin

2013-2017
Assistenzärztin Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie, AK St Georg Hamburg

Seit 2017
Fachärztin für Innere Medizin/Kardiologie

Bis 30.09.2019
Oberärztin für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie, AK St Georg Hamburg

Zusatzqualifikationen  

01/2019                                               Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie

06/2018                                               Sachkunde CRT

03/2017                                               Fachkunde Strahlenschutz

10/2014                                               Sachkunde Schrittmacher und ICD

04/2011                                               Notarzt-Ausbildungskurs in Bad Gastein, ANS

Read more
Simone HelblingDr. med. Christine Lemes
December 10, 2020

Dr. med. Marco Albanese

Praxisadresse

endokardio
Praxis für Endokrinologie und Kardiologie
Alpenquai 14
1. Stock c/o Synlab
6005 Luzern

T 079 871 06 35
endokardio@hin.ch

Dr. med. Marco Albanese führt bei seinen Patienten die Herzkathetereingriffe in unseren Räumlichkeiten zusammen mit unserem Team durch.

1990
Promotion Universität Padua

1991
Staatsexamen Universität Padua

1992-1993
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pathologie der Universität Heidelberg

1994-2000
Assistenzarzt Medizinischen Klinik der Universität Heidelberg;
zweijährige Unterbrechung für ein Stipendium der Deutschen
Forschungsgesellschaft an den National Institutes of Health, Bethesda, USA 1996 – 1998

2000-2002
Assistenzarzt Innere Medizin Schwalmstadt & Baden-Baden

2002-2004
Facharzt Deutsche Klinik für Diagnostik Wiesbaden

2007-2014
Oberarzt Klinik für Kardiologie am Herzzentrum Duisburg

2014-2016
Ltd. Arzt Kardiologie Regionalspital Surselva, Ilanz

2016-2017
Ltd. Arzt Fachbereich Innere Medizin St. Anna Klinik, Luzern

2017-2020
endia-Spezialpraxis für Endokrinologie – Stoffwechselkrankheiten – Diabetologie/Luzern und Cardiologicum, Herzzentrum Zentralschweiz/Luzern

Seit 2017
Belegarzt Hirslanden Klinik St. Anna

Seit 2020
endokardio – Praxis für Endokrinologie und Kardiologie

Read more
Simone HelblingDr. med. Marco Albanese
August 29, 2019

Dr. med. Giuseppe Coppola

Praxis-Adresse

Angio & Venenzentrum Zürich
Birmensdorferstrasse 200
8003 Zürich

praxis.coppola@hin.ch

Dr. med. Giuseppe Coppola führt bei seinen Patienten die Beinkathetereingriffe in unseren Räumlichkeiten zusammen mit Prof. Dai-Do Do durch.

1987-1993
Studium der Humanmedizin Universität Zürich

1994
Chirurgie Kreisspital Muri

1995-1996
Allgemeine- und Gefässchirurgie Kantonsspital Aarau, Prof P. Stierli

1997-1999
Innere Medizin und Intensivmedizin Kantonsspital Aarau, Prof. D. Conen

2000
Facharzt FMH Innere Medizin

1999-2001
Poliklinik Innere Medizin Unispital Zürich, Prof. W. Vetter, Prof. P. Greminger

2002-2003
Departement Angiologie, Universitätsspital Zürich, Prof. R. Koppensteiner

2003
Facharzt FMH für Innere Medizin, speziell Gefässkrankheiten

2004
Angiologie Kantonsspital Winterthur, Dr. M. Pfyffer
Interventionelle Radiologie, Prof. Ch. Zollikofer

seit 2005
Inhaber Angio & Venenzentrum Zürich

2007-2012
Oberarzt Angiologie Rehaklinik Zurzach

seit 2007
Konsiliararzt Angiologie Spital Lachen
Belegarzt Klinik Hirslanden Zürich

Read more
Simone HelblingDr. med. Giuseppe Coppola
November 6, 2017

Dr. med. Slawomir Weretka

Praxis-Adresse

Dr. med. Slawomir Weretka
Spezialarzt FMH, Innere Medizin und Herzerkrankungen
Bahnhofstrasse 53
CH-6440 Brunnen
Tel. +41 41 820 46 86
Fax +41 41 820 39 49
praxis.weretka(at)hin.ch
http://arztpraxis-brunnen.ch

1991–1997
Studium der Humanmedizin, Med. Universität Gdansk, Polen

1996
Studium der Humanmedizin, Universität Heidelberg

1997–1998
Arzt im Praktikum, Med. Universität Gdansk, Polen

1998–2004
Wiss. Assistent, Universitätsklinikum Heidelberg

2004–2006
Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

2006–2012
Assistenzarzt, Universitätsklinikum Tübingen

2008
Dissertation an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg

2011
EHRA-Zertifizierungsprüfung Herzschrittmacher-Therapie

2012–2013
Oberarzt HerzZentrum Hirslanden Klinik, Zürich

2013
Facharztprüfung Innere Medizin/Kardiologie

2013–2015
Weiterbildung Invasive Kardiologie/Rhythmologie, Inselspital, Bern

2015–2017
Oberarzt Innere Medizin/ Kardiologie, Spital Lachen

Read more
Urban FetzDr. med. Slawomir Weretka